https://www.hashtaglove.de/influencers/p/9RJ5gfQvhAemacJEUpadKG8E.png Sahlata is Curious : Pickel am Kinn - woher?

15. Dezember 2016

Pickel am Kinn - woher?

* Dieser Post ist Teil meiner Pickel - Woher? Reihe *

Da ich häufig vor dem Spiegel stehe und den Blick von oben an mir herunterschweifen lasse, stelle ich mir regelmäßig die Frage: "Warum hab ich ausgerechnet an dieser Stelle wieder einen Pickel?"

Falls es dir ähnlich geht ist diese neue Reihe genau das richtige für dich.

In einem Einleitungspost habe ich schon erklärt woher Pickel im Allgemeinen kommen, also Pickel ausgelöst durch die Pubertät oder durch schlechte Ernährung etc.
Bisher habe ich außerdem schon darüber geschrieben, woher Pickel auf dem Dekolleté und Pickel auf der Stirn kommen.

Pickel am Kinn



Stelle: Unterhalb des Mundes, ungefähr in Dreiecksform

Ursache: Grund für die Pickel am Kinn ist bei Frauen meistens die Periode. Entweder hat diese schon eingesetzt, oder sie wird es bald. Durch die Hormonumstellung kommt der Körper durcheinander und Pickel entstehen. Das gleiche passiert auch, wenn die Pille abgesetzt wird.
Hier kann aber auch wieder der Magen der Grund sein. Hast du oft Probleme mit dem Magen könnte eine Ernährungsumstellung gut sein. 

Lösung:
* zu Beginn der Periode (oder nach dem Absetzen der Pille) verstärkt auf  die Hautpflege achten (aber nicht zu häufig, ein mal am Tag reicht!)
* Ernährung umstellen


Treten auch nach den Tipps vermehrt Pickel über einen langen Zeitraum an einer bestimmten Stelle auf, sollte man einen Hautarzt aufsuchen, um eventuell bessere Cremes und Behandlungen zu finden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen